Mühldorf/Altötting/Ebersberg

Landwirtschaft Traktor Feld 1

Die FDP-Bundestagsabgeordnete Sandra Bubendorfer-Licht aus Ampfing kritisiert die Bauern-Funktionäre scharf.

In einer Pressemitteilung sagt sie, der Bauernstand lasse sich instrumentalisieren und wirft den Funktionären vor über das Ziel hinauszuschießen. „Wer Politiker bedroht und nötigt

Bauer Landwirtschaft

Am Volksfestplatz in Erding haben sich rund 900 Landwirte mit 750 Traktoren zusammengefunden.

Wie die Polizei mitteilte, verlief die Versammlung am Vormittag ruhig. Nach der Kundgebung fuhren etwa 70 Traktoren noch durch die Innenstadt. Dabei wurden sie von der Polizei begleitet.

(c) Funkhaus

Eisbad

Für einige unvorstellbar – für andere eine Tradition.

Das Neujahrsschwimmen am Flossinger See in Mühldorf hat wieder einige Schwimmer angelockt. Rund 40 Leute sprangen ins eiskalte Nass, so die Mühldorfer Wasserwacht. Die steigende Beliebtheit des Neujahrsschwimmens spiegelte sich auch in den

Blaulicht bei Nacht

Für die Einsatzkräfte im Landkreis Ebersberg verlief die Silvesternacht weitestgehend ruhig.

Das teilte die Polizei mit. Lediglich eine Gruppe polizeibekannter Männer übertrieb es mit den Silvesterböllern in Kirchseeon. In der Münchener Straße zündeten sie ihre Batterien teilweise mitten auf der

Urne Symbol

In Pliening sind die Urnengräber knapp geworden. Kurz vor Weihnachten gab es nur noch ein leeres Urnengrab. Deswegen wurden auf dem Gemeindefriedhof kurzfristig acht kleine Felder auf einer Wiese geschaffen.

Nach den Weihnachtsferien soll dann die eigentlich geplante Erweiterung umgesetzt

Blaulicht vor Polizeiauto

Die Polizei Mühldorf sucht nach bislang Unbekannten, die ein Parkhaus in der Nähe des Mühldorfer Bahnhofs beschädigt haben. Die Täter sollen in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag eine Sicherheitstüre demoliert haben.

Bereits vor einigen Tagen kam es zu einem ähnlichen Fall. Hier warf ein

Umweltschutz

Der Landkreis Ebersberg nimmt ab dem ersten Januar an der Aktion Zukunft+ teil. Das teilte das Landratsamt mit. Alle Bürger, Unternehmen und Kommunen können dann ihren CO₂-Fußabdruck durch den Kauf von Zukunftszertifikaten verringern.

Eine Tonne CO₂ kostet 20 Euro. Mit diesem Geld werden sowohl

Kinder Spielsteine

Wer für das kommende Kinderbetreuungsjahr in Mühldorf einen Platz sucht, kann sein Kind im Januar bei der Stadt anmelden. Von Montag, dem 08. Januar bis zum Ende des Monats sind die Anmeldungen für städtische, katholische und private Einrichtungen möglich.

Die Anmeldeformulare stehen bereits auf

Wasser Glas

Mit dem Einstieg der Firma NABA bei der Innfood in Weiding hatten sich Hoffnungen geregt, dass die umstrittene Mineralwasserproduktion dort eingestellt werden könnte. Diese Hoffnungen haben sich jetzt zerschlagen. Wie ein Sprecher von Innfood mitteilte, ändere sich durch den Einstieg des

Parkhaus

Die Ebersberger Kreisklinik plant eine wichtige Erweiterung: ein neues Parkhaus soll die Parkraumprobleme lösen.

Das Gebäude soll dabei an der Nordseite des Klinikums quer zur ehemaligen B304 in den Hang hinein gebaut werden. Damit sei die unterste Ebene auf dem Niveau der ehemaligen

Feuerwehr Blaulicht

Eine 54-Jährige ist mit dem Schrecken davon gekommen, als im Auto während der Fahrt ihre Mittelkonsole Feuer gefangen hatte.

Die Frau war mit ihrem Transporter auf der Staatsstraße von Aschau nach Waldkraiburg unterwegs und hatte im Zigarettenanzünder einen Akku zum Laden angesteckt. Der Akku

dorffest

Das Waldkraiburger Volksfest ist gerettet.

Nach einer Aufwändigen Ausschreibungsphase konnte ein neuer Festwirt für das Volksfestzelt gefunden werden, der Stadtrat billigte den Vertrag in seiner jüngsten Sitzung. Neuer Festwirt auf dem Waldkraiburger Volksfest wird die Almrausch Festzelte GmbH