Blaulicht

Unbekannte Autofahrer haben auf dem Kiesplatz vor der Stockschützenhalle in Garching an der Alz ihr Unwesen getrieben.

Die Fläche kann dieses Jahr deswegen nicht zur Eisfläche umgebaut werden. Das teilte der Verein mit. Die Fläche müsste erst wieder aufwendig begradigt und verdichtet werden. Das sei in der kurzen Zeit nicht mehr möglich. Normalerweise sei der Platz abgesperrt – am Tatabend in der vergangenen Woche habe man es aber vergessen.

(c) Funkhaus Rosenheim